Casino Nachrichten

Amy Howe wird Interims-CEO von FanDuel

Flutter-Unterhaltung den Termin bekannt gegeben Amy Howe für die Position des Interim Director General FanDuel-Gruppedie Suche nach einem dauerhaften Nachfolger geht weiter.

Daher wird Howe seine derzeitige Position als Präsident um interimistische CEO-Aufgaben erweitern und weiterhin für die kommerziellen Kernfunktionen des Unternehmens in den Bereichen Sportwetten, Casino, Rennsport und Fantasy verantwortlich sein.

Sie wird die Betriebs-, Produkt-, Marketing-, Rechts-, Regulierungs- und Compliance-Abteilungen des Unternehmens beaufsichtigen. Howe ersetzt Matt King, der, wie Flutter am 12. Mai angekündigt hat, das Unternehmen am 16. Juli verlässt.

„Matt verlässt das Unternehmen in einer wirklich starken Position und wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, sagte er Peter Jackson, globaler CEO von Flutter Entertainment.

"Die vorübergehende Ernennung von Amy, die mit dem breiteren FanDuel-Managementteam zusammenarbeitet, wird unseren Schwerpunkt auf das Wachstum des Unternehmens und den Erhalt unserer Nummer eins auf dem US-Markt unterstützen."

Howe kam im Februar 2021 von Live Nation Entertainment zur FanDuel Group, wo sie mehrere Positionen mit wachsender Autorität innehatte, die in Global COO von Ticketmaster, dem größten Geschäftsbereich der Gruppe, gipfelten.

Während ihrer Amtszeit leitete sie die Transformation und Modernisierung der Ticketing-Plattform des Unternehmens, verdoppelte das Wachstum des Brutto-Ticketverkaufs und steigerte die Installationsbasis für mobile Apps um 696 Prozent. Vor Live Nation Entertainment hatte Howe eine glanzvolle Karriere als Partner bei McKinsey & Company.

Howe kommentierte: „Mit unserem talentierten Führungsteam und unserer Organisation liegt mein Fokus darauf, die Dynamik fortzusetzen, die wir im gesamten Unternehmen aufgebaut haben.

"Ich bin zuversichtlich, dass unsere einzigartigen Stärken in den Bereichen Produktinnovation, Marketing, operative Exzellenz und breiter Marktzugang es uns ermöglichen werden, mit dem Wachstum von Online-Spielen in den Vereinigten Staaten zu wachsen."

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"