Casino Nachrichten

Der Online-Glücksspielmarkt wird bis 2025 voraussichtlich 102 Millionen US-Dollar überschreiten

Sportwetter in ganz Amerika machen es heutzutage viel einfacher, eine Wette zu platzieren, zumindest legal. Dies alles ist dem Urteil des Obersten Gerichtshofs der USA vom Mai 2018 zu verdanken, mit dem das Bundesverbot für Sportwetten außerhalb von Nevada aufgehoben wurde.

Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs ebnete den Weg für einzelne Staaten, die Rechtmäßigkeit von Sportwetten zu bestimmen. Und während die meisten Staaten die Regeln noch nicht übernommen haben, eröffnen viele Gerichtsbarkeiten legale Sportwetten.

Sportwetten sind in den USA ein großes Geschäft. Experten sagen voraus, dass die Branche in den kommenden Jahren die derzeitige Marke von 10 Milliarden US-Dollar deutlich überschreiten wird, und die genaue Zahl könnte viel höher sein. Dies gilt nur für legale Wetten. Trotz des Urteils des Obersten Gerichtshofs von 2018 ist der unterirdische, illegale Sportwettenmarkt immer noch lebendig und gesund.

Sportwetten haben auch dazu beigetragen, dass die gesamte Online-Glücksspielbranche in einem Markt gewachsen ist, der bis 2020 die 4-Milliarden-Dollar-Marke überschreiten könnte. Aufgrund der zunehmenden Anzahl legaler Sportwettenanwendungen in verschiedenen Bundesstaaten wächst die Online-Glücksspielbranche wie nie zuvor.

Wo das Einkommen generiert wird

Vor 2018 war Nevada viele Jahre lang der einzige Staat mit legalen, lizenzierten Buchmachern. Viele haben sich gefragt, was mit einer Stadt wie Las Vegas, Amerikas Glücksspielhauptstadt, passieren würde, nachdem der Oberste Gerichtshof entschieden hatte, dass auch andere Staaten das Glücksspiel legalisieren könnten.

Aber wie sich herausstellte, wurde Silver State vom Obersten Gerichtshof nicht verletzt. Tatsächlich schöpfen die Buchmacher in Nevada, insbesondere in Las Vegas, immer noch den Kuchen.

Mit einem Bruttoeinkommen von 10 Milliarden US-Dollar im August 2018 brachte Nevada 5,48 Milliarden US-Dollar ein. Soviel zur ganzen Sache: "Las Vegas wird nach dem Urteil des Obersten Gerichtshofs verlieren", sagt er.

New Jersey, der Staat, der für die Legalisierung von Sportwetten auf Bundesebene verantwortlich ist, kam dem zweiten Platz nahe. Garden State erzielte in den letzten 13 Monaten ein Bruttoeinkommen von 3,48 Milliarden US-Dollar aus Sportwetten. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass Sport und Glücksspiel im Nordosten schon immer beliebt waren, insbesondere in New Jersey und New York City.

West Virginia, Delaware und Rhode Island trugen in diesem Zeitraum zwischen 130 und 140 Millionen US-Dollar bei. Mississippi und Pennsylvania waren mit 315,1 Mio. USD bzw. 304 Mio. USD etwas besser. Aktualisierte Daten sind im Legal Sports Report verfügbar.

Las Vegas ist immer noch eine Brutstätte für Sportwetten

Trotz des Anstiegs der Sportwetten in Amerika im vergangenen Jahr bleibt Las Vegas die weltweite Hauptstadt für Sportwetten. Es gibt mehrere Gründe, warum sich dies niemals ändern kann.

Erstens wird keine Stadt in Amerika jemals so viele Buchmacher haben wie Sin City. So haben Einheimische und Besucher in Las Vegas mehr Möglichkeiten als anderswo. In praktisch jedem Block dieser Wüstenstadt gibt es Buchmacher.

Der Hauptgrund, warum der Markt für Sportwetten in Las Vegas immer wachsen wird, ist, dass es sich um Las Vegas handelt. Die meisten Sportwetter lieben den Nervenkitzel von Las Vegas zusammen mit Sportwetten. Wo sonst können Sie Slots spielen, Wetten spielen, rund um die Uhr trinken, einen schicken Club besuchen und um 3 Uhr morgens ein 4-Gänge-Menü genießen? Sicher, Sie können in West Virginia wetten, aber Sie können keinen unvergesslichen Urlaub wie in Las Vegas haben.

Weitere Staaten springen an Bord

Las Vegas ist möglicherweise die Sportwetten- und Glücksspielhauptstadt Amerikas und möglicherweise der Welt. Aber alle paar Monate scheint ein anderer Staat Vorschriften zu erlassen.

Iowa und Indiana haben kürzlich Sportwetten legalisiert und betreiben jetzt Sportwetten. Derzeit gibt es 11 Sportarten mit legalen Wetten, und die Chancen stehen gut, dass in naher Zukunft weitere Staaten der Partei beitreten werden.

Vor diesem Hintergrund wird es viele Jahre dauern, bis jeder Staat das Glücksspiel legalisiert. Wenn alles gut geht, werden weitere 10 Staaten in den nächsten 3-5 Jahren Gesetze verabschieden. Aber es gibt sicherlich keine Garantie.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"