Casino Nachrichten

Gilbert besiegelte sein eigenes Schicksal des Online-Glücksspiels in Ohio

Seite mit den besten Online-Glücksspielnachrichten seit 2002!

Veröffentlicht am 12. Juni 2013 von Terry Goodwin

Dan Gilbert ist am besten dafür bekannt, der direkte Besitzer der Cleveland Cavaliers der NBA zu sein. Gilbert machte eine nationale Nachricht, als er LeBron James auf den Weg brachte, auf dem der ehemalige Cavs-Star Cleveland verließ und nach Miami ging.

Es scheint, dass Gilberts aggressive Natur im Geschäft gegen ihn spielen könnte. Im Jahr 2009 drängte Gilbert erfolgreich auf eine Änderung der Staatsverfassung, die das Glücksspiel auf nur vier von Wählern genehmigte Veranstaltungsorte beschränkte: Cincinnati, Cleveland, Toledo und Columbus.

Heute steht dieser Änderungsantrag im Mittelpunkt der Online-Glücksspieldebatte in Ohio. Da viele Staaten beginnen, Online-Glücksspiele zu regulieren, sieht sich Gilbert als Nutznießer, sollte Ohio sich für diesen Weg entscheiden. Rechtsexperten glauben jedoch, dass die Änderung von 2009 Gilbert daran hindern könnte, Wetten von einem anderen Ort in Ohio als den vier landbasierten Casinos anzunehmen.

Rock Gaming, die Spielefirma von Gilbert und Penn National Gaming, besitzt die Rechte an vier Casinos. Rock besitzt die Casinos Cleveland und Cincinnati, und Penn National betreibt die Casinos Toledo und Columbus.

Was auch immer das Ergebnis der Diskussion über Online-Glücksspielgesetze in der Gesetzgebung von Ohio sein mag, ein Rechtsstreit kann scheitern. I. Nelson Rose, ein anerkannter Gaming-Experte und Professor an der Whittier Law School in Kalifornien, glaubt, dass Ohio dieselbe Logik wie in New Jersey verwenden könnte, um das Gesetz zu umgehen.

In New Jersey hat der Gesetzgeber einer Verordnung zugestimmt, die Online-Casino-Server in Atlantic City-Casinos platziert. Infolgedessen fand das Online-Glücksspiel weiterhin in zugelassenen Gebieten des Staates statt.

„Dies ist keine Garantie dafür, dass es funktioniert (in Ohio). In anderen Bundesstaaten hat es funktioniert “, sagte Rose. "Ich weiß nicht einmal, ob es viele Klagen gegeben hat."

Bisher haben Nevada, New Jersey und Delaware 2013 Gesetze für Online-Glücksspiele verabschiedet. Nevada hat sein erstes Online-Casino in der Beta eröffnet und New Jersey und Delaware werden voraussichtlich im Herbst ihre ersten Online-Casinos eröffnen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"