Casino Nachrichten

Hard Rock Atlantic City startet Flugcharter

Hard Rock International

Zusammenarbeit mit Ultimative Jet-Charter die Ihnen einen exklusiven Flugtransport zu Ihrer Unterkunft in Atlantic City bietet.

Unter einem Spitznamen laufen Hardrock-Luft

Der neue VIP-Charterservice mit 27 Sitzplätzen wird die Bedürfnisse von High-End-Kunden erfüllen, die von ausgewählten Märkten in der gesamten Region zum Resort reisen.

Der exklusive Service von Ultimate Jet Charters beginnt offiziell am Freitag, 16. Juli, mit Flügen von Farmingdale, White Plains, Norfolk, Richmond, Baltimore, Cincinnati, Scranton und Latrobe.

Am Flughafen stehen ein privater Charter-Check-in und kostenlose Parkplätze zur Verfügung, und der Abflug beinhaltet auch eine Übernachtung in Hard Rock Hotel & Casino Atlantic City und Bodentransport zum und vom Atlantic City International Airport.

Dies folgt darauf, dass das Unternehmen im letzten Monat bekannt gegeben hat, dass das Resort mindestens $20 Mio. an Kapitalverbesserungen gewinnen wird, darunter zusätzliche Spielautomaten und Tischspiele, Wohnungsrenovierungen, die Eröffnung eines neuen Starbucks, einen neuen Food Court und eine Erfrischung der Strandeinrichtungen.

Für erstere werden zusätzliche Glücksspieleinheiten in den asiatischen und High Limit-Bereichen gebaut, was eine positive Reaktion auf die Nachfrage ist, die durch das Wachstum der Glücksspieleinnahmen in sieben aufeinander folgenden Monaten generiert wird.

„Wir sind zuversichtlich, dass Hard Rock Air unser VIP-Gästeerlebnis auf ein neues Niveau heben und einen komfortablen, stressfreien Urlaub bieten wird, der auf dem Markt seinesgleichen sucht“, sagte er. Joe Lupo, Präsident von Hard Rock Atlantic City.

Die Online-Casinos und Pokerräume von New Jersey wuchsen im Vergleich zum April weiter, fielen jedoch nur einen Monat zuvor über die Rekordeinnahmen.

Das digitale Gaming-Ökosystem Garden State erzielte über einen Zeitraum von 32 Tagen einen Umsatz von 107,7 Millionen US-Dollar, 34,8 Prozent gegenüber dem Anstieg von $82m im April 2020, fiel jedoch von einem Rekordwert von $352,7 Millionen im März. Die gesamten Gaming-Einnahmen für den Monat betrugen 113,2 Millionen (2020: $107,5 Millionen).

Borgata, zu dem auch die Marke BetMGM gehört, war mit $32,8 Millionen an Einnahmen aus Online-Casino-Spielen und Poker im April führend, mehr als das Doppelte von $15. 9 Millionen im Mai gemeldet.

Golden Nugget Online Gaming fiel einen Bruchteil weniger, nachdem ein Anstieg von 15,3 Prozent von $20,6 Millionen auf $32,4 Millionen endete, Resorts Digital mit $06,6 Millionen auf dem dritten Platz und einem Anstieg von 19,7 Prozent von $15,1 Millionen.

In Bezug auf Land führt Borgata weiterhin mit $38,5 Millionen, vor Hard Rock $34,2 Millionen und $22,1 Millionen, die vom Ocean Casino Resort gesichert wurden. Aufgrund der Ausnahmeregelungen im Jahr 2020 zur Bekämpfung der Ausbreitung von COVID-15 gibt es keinen Jahresvergleich.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"