Casino Nachrichten

Playzido, Churchill Downs und 247Partners: Zusammenfassung der Rekrutierung

Mit dem branchenüblichen Kommen und Gehen sind Playzido, 30Partners und Churchill Down Incorporated Teil unserer neuesten Liste der letzten Manöver.

Playzido

Playzido bestätigt ein paar Treffen, mit Lauren McIlwraith wird Finanzchef und Jack Bailey wird Business Development Manager.

Bailey wird für das Management aller neuen und bestehenden Partner der Gruppe verantwortlich sein, und McIlwraith wird die täglichen Finanzgeschäfte der Gruppe leiten, während das Unternehmen seinen Wachstumskurs fortsetzt.

Stuart Banks, Geschäftsführer von Playzido,

sagte: „Wir freuen uns, Lauren an Bord zu haben. Sie bringt eine Fülle von Erfahrung und Finanzwissen mit, die für Playzido ein großer Gewinn sein werden, wenn wir in eine Phase der rasanten Entwicklung eintreten - wir freuen uns, sie bei Playzido willkommen zu heißen."

Fügte hinzu: „Wir sind froh, dass Jack an Bord ist und ich habe keinen Zweifel, dass er eine große Bereicherung für das Team sein wird. Playzido durchläuft eine extrem spannende Entwicklungsphase und ich bin zuversichtlich, dass Jack das Geschäft voranbringen wird – willkommen im Team.“

Churchill Downs Incorporated

Jason Sauer wurde zum Senior Vice President für Unternehmensentwicklung bei . ernannt Churchill Downs Incorporated, nach seinem Eintritt in die Gruppe im Jahr 2006 und bevor er in leitenden Funktionen tätig war, Direktor für Unternehmensentwicklung und Vizepräsident für Unternehmensentwicklung.

In dieser Position wird Sauer eng mit anderen Führungskräften bei der Entwicklung und Umsetzung von CDI-Strategien und Entwicklungsinitiativen zusammenarbeiten und direkt an Bill Carstanjen, CDI-CEO, berichten.

"Jason bringt sowohl bei traditionellen M&A-Deals als auch bei kundenspezifischen, komplexen Handelsgeschäften große Fähigkeiten ein", sagte Carstanjen. "Während seiner Zeit bei CDI hat Jason sein Wissen und seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, potenzielle Wachstumschancen zu identifizieren und zu analysieren, und wir freuen uns, diese wohlverdiente Beförderung bekannt zu geben."

391 Partner

Mehrmarken-Partnerprogramm 391Partners ernannt

Alexa Boiko

auf die Position des Filialleiters, wo er über drei Jahre Erfahrung einbringen wird, war er zuletzt als Affiliate Marketing Manager bei 7StarsPartners tätig.

Er wird an den drei Online-Casino-Marken des Unternehmens arbeiten: Amun Ra, 5Gringos und 7Zeichen, sowie die in vielen Märkten ansässigen Partner der Gruppe.

Denys Butko, Gründer und CEO der ButOn Group kommentierte: „Wir freuen uns, Alex in unserem wachsenden Affiliate-Team begrüßen zu dürfen. Seine Einstellung ist der nächste Schritt in unserem Bestreben, unser Senior Management Team weiter zu stärken.

"Unser Ziel ist es, die Besten der Branche zu haben, und seine Erfolgsbilanz zeigt, dass er ein aktiver Associate Professional mit umfassendem Wissen und außergewöhnlichen Leistungen in der Gaming- und verwandten Technologiebranche ist."

RaceTech

Präsident von RaceTech Tom Phillips kündigte seine Absicht an, sein Amt am 30. September nach einer "herausragenden Karriere" von 10 Jahren niederzulegen.

Seit er 2006 als nicht geschäftsführender Direktor und Vorsitzender des Prüfungsausschusses zu RacingTech kam, hat Phillips als Vorsitzender der Organisation eine Reihe wichtiger Initiativen und Meilensteine beaufsichtigt.

Der scheidende Vorsitzende wird durch Bevan Gibson ersetzt, der seitdem als nicht geschäftsführender Direktor bei RaceTech 2016 tätig war und derzeit der Technologiedirektor der EuroMediaGroup ist und darüber hinaus umfangreiche Erfahrungen im Bereich externe und Fernübertragung gesammelt hat.

„Es war ein großes Privileg, Präsident von RaceTech zu sein. Wir haben in den letzten Jahren als Team viel erreicht und ich arbeite gerne mit so talentierten und professionellen Kollegen zusammen“, sagte Phillips.

„Viel Glück an alle bei RaceTech unter der zukünftigen Führung von Bewan. Er ist jemand, mit dem ich in den letzten fünf Jahren eng zusammengearbeitet habe und ich habe keinen Zweifel daran, dass RaceTech unter seiner Führung weiter wachsen wird.“

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"